Ethylmethylbenzole


Ethylmethylbenzole

Ethylmethylbenzole
Name 1,2-Ethylmethylbenzol 1,3-Ethylmethylbenzol 1,4-Ethylmethylbenzol
Andere Namen o-Ethylmethylbenzol
o-Ethyltoluol
m-Ethylmethylbenzol
m-Ethyltoluol
p-Ethylmethylbenzol
p-Ethyltoluol
Strukturformel 1,2-Ethylmethylbenzol Structural Formulae V.2.svg 1,3-Ethylmethylbenzol Structural Formulae V.2.svg 1,4-Ethylmethylbenzol Structural Formulae V.2.svg
CAS-Nummer 611-14-3 620-14-4 622-96-8
25550-14-5 (Isomerengemisch)
PubChem 11903 12100 12160
Summenformel C9H12
Molare Masse 120,19 g·mol−1
Aggregatzustand flüssig
Kurzbeschreibung farblose Flüssigkeit
Schmelzpunkt −80,83 °C[1] −96,55 °C[1] −62,35 °C[1]
Siedepunkt 165,2 °C[1] 161,3 °C[1] 162,1 °C[1]
Löslichkeit unlöslich in Wasser
GHS-
Kennzeichnung
02 – Leicht-/Hochentzündlich 08 – Gesundheitsgefährdend
Gefahr[2]
02 – Leicht-/Hochentzündlich
Achtung[3]
02 – Leicht-/Hochentzündlich 08 – Gesundheitsgefährdend
Gefahr[4]
H- und P-Sätze 226-304 226 226-304
keine EUH-Sätze keine EUH-Sätze keine EUH-Sätze
301+310-​331 keine P-Sätze 301+310-​331
Gefahrstoff-
kennzeichnung

[5][6][7]
Gesundheitsschädlich
Gesundheits-
schädlich
(Xn)
Umweltgefährlich
Umwelt-
gefährlich
(N)
Gesundheitsschädlich
Gesundheits-
schädlich
(Xn)
R-Sätze 10-65 10-51/53 10-65
S-Sätze 62 16-61 23-24/25-62

Die Ethylmethylbenzole (auch Ethyltoluole) bilden in der organischen Chemie eine Stoffgruppe, deren Struktur aus einem Benzolring mit einer Ethyl- (–CH2–CH3) und einer Methylgruppe (–CH3) als Substituenten besteht. Durch deren unterschiedliche Anordnung am Ring ergeben sich drei Konstitutionsisomere mit der Summenformel C9H12. Sie gehören auch zur Gruppe der C3-Benzole.

Eigenschaften

Das p-Isomer, das die höchste Symmetrie aufweist, besitzt den höchsten Schmelzpunkt.

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 1,5 CRC Handbook of Tables for Organic Compound Identification, Third Edition, 1984, ISBN 0-8493-0303-6.
  2. Datenblatt 2-Ethyltoluene, 99 % bei Sigma-Aldrich, abgerufen am 18. September 2011.
  3. Datenblatt 3-Ethyltoluene, 99 % bei Sigma-Aldrich, abgerufen am 17. September 2011.
  4. Datenblatt 4-Ethyltoluene, ≥95,0 % bei Sigma-Aldrich, abgerufen am 17. September 2011.
  5. Eintrag zu CAS-Nr. 611-14-3 in der GESTIS-Stoffdatenbank des IFA, abgerufen am 18. September 2011 (JavaScript erforderlich).
  6. Eintrag zu CAS-Nr. 620-14-4 in der GESTIS-Stoffdatenbank des IFA, abgerufen am 18. September 2011 (JavaScript erforderlich).
  7. Eintrag zu CAS-Nr. 622-96-8 in der GESTIS-Stoffdatenbank des IFA, abgerufen am 18. September 2011 (JavaScript erforderlich).