Ullmann-Reaktion


Ullmann-Reaktion

Unter der Ullmann-Reaktion oder Ullmann-Kupplung versteht man die Kupplung eines aromatischen Halogenids mit einem Nukleophil oder einem aromatischen Halogenid mithilfe von Kupferpulver. Sie ist benannt nach Fritz Ullmann.

Die Darstellung von Biarylen (beispielsweise Biphenyl) aus aromatischen Halogeniden mithilfe von Kupferpulver findet bei ca. 200 °C statt.

Mechanismus der Ullmann-Reaktion

Weitere Darstellungsmöglichkeiten für Biaryle:

Ullmann-Kuppöung

Literatur