Ribulosephosphat-3-Epimerase


Ribulosephosphat-3-Epimerase

Ribulosephosphat-3-Epimerase

Eigenschaften des menschlichen Proteins
Masse/Länge Primärstruktur 228 Aminosäuren
Isoformen 2
Bezeichner
Gen-Name RPE
Externe IDs OMIM: 180480 UniProtQ96AT9
Enzymklassifikation
EC, Kategorie 5.1.3.1  Isomerase
Reaktionsart Umlagerung
Substrat D-Ribulose-5-phosphat
Produkte D-Xylulose-5-phosphat
Vorkommen
Homologie-Familie RPE
Übergeordnetes Taxon Lebewesen

Ribulosephosphat-3-Epimerase (RPE) ist das Enzym, das die Umwandlung von Ribulose-5-phosphat in Xylulose-5-phosphat katalysiert. Diese Reaktion ist ein Teilschritt im Pentosephosphatweg in allen Lebewesen, und bei der Kohlenstoffdioxid-Assimilation in Pflanzen.[1]

Katalysiertes Reaktionsgleichgewicht

Ru5P  $ \rightleftharpoons $  Xy5P

Ribulose-5-phosphat wird zu Xylulose-5-phosphat umgelagert und umgekehrt. Weitere Substrate sind D-Erythrose-, D-Erythrulose- und D-Threose-4-phosphat.[2]

Einzelnachweise

  1. KEGG Eintrag
  2. EC 5.1.3.1

Weblinks