Reversible Reaktion

Unter einer reversible Reaktion versteht man eine chemische Reaktion, welche umkehrbar (von lateinisch reverti = umkehren abgeleitetes Fremdwort für umkehrbar)[1] ist. Ein Beispiel für eine reversible Reaktion ist die bei Raumtemperatur rasch ablaufende Dimerisierung von Cyclopentadien mittels einer Diels-Alder-Reaktion:[2]

Dimerisation von Cyclopentadien

Bei Temperaturerhöhung läuft die Umkehrreaktion, eine Retro-Diels-Alder Reaktion, ab, bei welcher das Monomer zurückgebildet wird, welches dann durch Destillation aus dem Reaktionsgemisch entfernt werden kann.

Bei den meisten reversiblen Reaktionen stellt sich in der Mischung ein Gleichgewicht zwischen Reaktanten (veraltet: Edukten) und Produkten ein.

irreversible Reaktion

Das Gegenteil einer reversiblen Reaktion ist eine irreversible Reaktion (von lateinisch in = un... und revertere = umkehren)[3] welche unumkehrbar nur in eine Richtung verläuft und bei der sich auch kein Gleichgewicht einstellen kann. Ein Beispiel für eine irreversible Reaktion ist die Verbrennung von Ethanol:

$ \mathrm{H_3C{-}CH_2OH +\ 3\ O_2 \longrightarrow 2\ CO_2 + 3\ H_2O} $

Geschichtliches

Das Konzept der reversiblen Reaktion wurde von Claude Louis Berthollet 1803 etabliert, nachdem er beobachtet hatte, dass sich an den Rändern eines Salzsees in Ägypten Natriumcarbonat Kristalle bildeten. [4]:

$ \mathrm{2\ NaCl + CaCO_3 \longrightarrow Na_2CO_3 \downarrow + CaCl_2} $

Dies war die Umkehrreaktion zu einer Reaktion, welche er aus seinem Labor bereits kannte:

$ \mathrm{CaCl_2 + Na_2CO_3 \longrightarrow CaCO_3 \downarrow + 2\ NaCl} $

Bis zu diesem Zeitpunkt ging man davon aus, dass chemische Reaktionen immer nur in eine Richtung ablaufen. Berthollet folgerte, dass der hohe Überschuss an Salz im See die Reaktion in die umgekehrte Richtung zur Bildung von Natriumcarbonat verschob.[5]

$ \mathrm{CaCl_2 + Na_2CO_3 \ \rightleftharpoons \ CaCO_3 + 2\ NaCl} $

Siehe auch

  •  A. Hädener, H. Kaufmann: Grundlagen der Allgemeinen und Anorganischen Chemie. Birkhäuser Verlag, Basel, 2006, ISBN 3-7643-7041-6 (Seite 100 in der Google Buchsuche).

Einzelnachweise

  1. Thieme Chemistry (Hrsg.): Eintrag zu Reversibel im Römpp Online. Version 3.29. Georg Thieme Verlag, Stuttgart 2012, abgerufen am 10. Januar 2012.
  2.  Hans Peter Latscha, Uli Katzmeier, Alfons Klein: Organische Chemie Chemie-Basiswissen II. Springer Verlag, 2008, ISBN 978-3-540-77106-7 (Seite 83-84 in der Google Buchsuche).
  3. Thieme Chemistry (Hrsg.): Eintrag zu Irreversibel im Römpp Online. Version 3.29. Georg Thieme Verlag, Stuttgart 2012, abgerufen am 10. Januar 2012.
  4. How did Napoleon Bonaparte help discover reversible reactions?. Chem1 General Chemistry Virtual Textbook: Chemical Equilibrium Introduction: reactions that go both ways.
  5. Claude-Louis Berthollet,"Essai de statique chimique", Paris, 1803. (Google books)

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Die letzten News aus den Naturwissenschaften

22.01.2021
Festkörperphysik - Quantenoptik - Thermodynamik
Physiker filmen Phasenübergang mit extrem hoher Auflösung
Laserstrahlen können genutzt werden, um die Eigenschaften von Materialien gezielt zu verändern.
21.01.2021
Sonnensysteme - Planeten
Die Entstehung des Sonnensystems in zwei Schritten
W
21.01.2021
Exoplaneten
Die Entstehung erdähnlicher Planeten unter der Lupe
Innerhalb einer internationalen Zusammenarbeit haben Wissenschaftler ein neues Instrument namens MATISSE eingesetzt, das nun Hinweise auf einen Wirbel am inneren Rand einer planetenbildenden Scheibe um einen jungen Stern entdeckt hat.
20.01.2021
Kometen_und_Asteroiden
Älteste Karbonate im Sonnensystem
Die Altersdatierung des Flensburg-Meteoriten erfolgte mithilfe der Heidelberger Ionensonde.
20.01.2021
Quantenphysik - Teilchenphysik
Einzelnes Ion durch ein Bose-Einstein-Kondensat gelotst.
Transportprozesse in Materie geben immer noch viele Rätsel auf.
20.01.2021
Sterne - Astrophysik - Klassische Mechanik
Der Tanz massereicher Sternenpaare
Die meisten massereichen Sterne treten in engen Paaren auf, in denen beide Sterne das gemeinsame Massenzentrum umkreisen.
19.01.2021
Sonnensysteme - Sterne - Biophysik
Sonnenaktivität über ein Jahrtausend rekonstruiert
Ein internationales Forschungsteam unter Leitung der ETH Zürich hat aus Messungen von radioaktivem Kohlenstoff in Baumringen die Sonnenaktivität bis ins Jahr 969 rekonstruiert.
19.01.2021
Quantenoptik - Teilchenphysik
Forschungsteam stoppt zeitlichen Abstand von Elektronen innerhalb eines Atoms
Seit mehr als einem Jahrzehnt liefern Röntgen-Freie-Elektronen-Laser (XFELs) schon intensive, ultrakurze Lichtpulse im harten Röntgenbereich.
15.01.2021
Sterne - Strömungsmechanik
Welche Rolle Turbulenzen bei der Geburt von Sternen spielen
A
14.01.2021
Thermodynamik
Wie Aerosole entstehen
Forschende der ETH Zürich haben mit einem Experiment untersucht, wie die ersten Schritte bei der Bildung von Aerosolen ablaufen.