Chrom(II)-oxid


Chrom(II)-oxid

Kristallstruktur
Strukturformel von Chrom(II)-oxid
__ Cr2+     __ O2-
Allgemeines
Name Chrom(II)-oxid
Andere Namen

Chrommonoxid

Verhältnisformel CrO
CAS-Nummer 12018-00-7
PubChem 3037052
Eigenschaften
Molare Masse 68,00 g·mol−1
Aggregatzustand

fest

Sicherheitshinweise
GHS-Gefahrstoffkennzeichnung [1]
keine Einstufung verfügbar
H- und P-Sätze H: siehe oben
P: siehe oben
Soweit möglich und gebräuchlich, werden SI-Einheiten verwendet. Wenn nicht anders vermerkt, gelten die angegebenen Daten bei Standardbedingungen.
Vorlage:Infobox Chemikalie/Summenformelsuche nicht möglich

Chrom(II)-oxid (CrO) ist eine anorganische chemische Verbindung von Chrom und Sauerstoff (genauer ein Oxid von Chrom). Verwendet wird sie als Bestandteil von Tonermaterialien und bei als Bestandteil und Zwischenprodukt von Chromoxid-Dünnschicht-Strukturen in der Elektronikindustrie.[2][3][4]

Gewinnung und Darstellung

Chrom(II)-oxid kann durch Reduktion von Chrom(III)-oxid mit Phosphinsäure gewonnen werden:

$ \mathrm {H_3PO_2 + 2\ Cr_2O_3 \rightarrow 4\ CrO + H_3PO_4} $

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Diese Substanz wurde in Bezug auf ihre Gefährlichkeit entweder noch nicht eingestuft oder eine verlässliche und zitierfähige Quelle hierzu wurde noch nicht gefunden.
  2. http://home.agh.edu.pl/~scootmo/download/groningen_th.ppt
  3. http://dissertations.ub.rug.nl/FILES/faculties/science/2002/o.c.rogojanu/summary.pdf
  4. http://dissertations.ub.rug.nl/FILES/faculties/science/2002/o.c.rogojanu/c4.pdf