Thioketene


Thioketene

Thioketene
Allgemeine Struktur
Allgemeine Struktur der
Thioketene mit der blau
markierten Thioketengruppe.
Struktur der Stammverbindung Thioketen
Struktur der
Stammverbindung Thioketen

Thioketene sind eine Gruppe organisch-chemischer Verbindungen mit der allgemeinen Formel R1R2C=C=S, wobei R1 und R2 beliebige Reste sein können. Thioketen (Thioethenon) ist der einfachste Vertreter dieser Stoffgruppe mit der Formel CH2=C=S. Thioketene sind sehr reaktiv, also instabil und deshalb bisher wenig experimentell untersucht worden.

Herstellung von Thioketenen

Thioketene sind durch Pyrolyse von 1,2,3-Thiadiazolen zugänglich.[1]

Einzelnachweise

  1. Otto-Albrecht Neumüller (Herausgeber): Römpps Chemie Lexikon, Frank'sche Verlagshandlung, Stuttgart, 1983, 8. Auflage, S. 4242, ISBN 3-440-04513-7.