Maße und Gewichte in der Bibel


Maße und Gewichte in der Bibel

Die folgenden Tabellen geben eine Übersicht über die Maße und Gewichte, die in der Bibel vorkommen. Es ist, soweit möglich, jeweils der etwaige Wert in modernen Maßeinheiten angegeben; dazu beispielhafte Bibelstellen, in denen die jeweilige Einheit erwähnt wird.

Längenmaße

(unterschiedliche Zahlen wegen abweichender Angaben)

Hebräisch Maßeinheit Bedeutung Bibelstelle
qāneh קָנֶה Rute (6 große Ellen) 2,70 - 3,15 m Ez 40,5 EU
Große Elle, auch königliche Elle genannt 52,5 cm Ez 40,5 EU
’ammāh אַמָּה Elle 45,0 - 45,8 cm Gen 6,15 EU
Spanne (1/2 Elle) 22,5 - 22,9 cm Ex 28,16 EU
ṭĕp̄aḥ טֱפַח Handbreite (1/6 Elle) 7,5 - 7,6 cm Ex 25,25 EU
’eṣba‘ אֶצְבַּע Finger (1/24 Elle) 1,875 - 1,9 cm Jer 52,21 EU

Wegemaße

Maßeinheit Bedeutung Bibelstelle
Tagesmarsch ca. 40 km Num 35,4 EU (indirekt)
Meile (8 Stadien) ca. 1,5 km Mt 5,41 EU
Sabbatweg 1 bis 1,2 km Apg 1,12 EU
Stadion (Feld) 185 - 200 m 2 Makk 11,5 EU
Faden (Klafter, 1/100 Stadion) ca. 1,85 m Apg 27,28 EU
Schritt (Gang, 1/200 Stadion) ca. 92 cm 2 Sam 6,13 EU
Fuß (1/600 Stadion) ca. 30,8 cm Dtn 2,5 EU

Volumenmaße

Trockene Stoffe

Mit diesen Volumeneinheiten wird besonders Getreide gemessen.
(unterschiedliche Zahlen, da abweichende Angaben)

Maßeinheit Bedeutung Bibelstelle
Hómer 220 - 360 l Lev 27,16 EU
Letech/Letek 110 - 180 l Hos 3,2 EU
Epha/Efa 22 - 40 l Ex 16,36 EU
Seah/Sea (1/3 Epha) 7,3 - 13 l 2 Kön 7,1 EU
Gomer/Omer (1/10 Epha) 2,2 - 4 l Ex 16,36 EU
Zehntel (1/10 Epha) 2,2 - 4 l Ex 29,40 EU
Kab/Qab (1/18 Epha) 1,2 - 2,2 l 2 Kön 6,25 EU
Scheffel ca. 8,7 l Lk 11,33 LUT
Römischer Scheffel ca. 9 l Mt 5,15 LUT
Maß ca. 1,1 l Offb 6,6 EU

Flüssige Stoffe

(unterschiedliche Zahlen, da abweichende Angaben)

Maßeinheit Bedeutung Bibelstelle
Kor (10 Bat) ca. 220 - 400 l 1 Kön 5,2 EU; Lk 16,7 EU
Bat/Eimer ca. 22,0 - 40 l 1 Kön 7,26 EU
Hin (1/6 Bat) 3,7 - 6,5 l Ex 29,40 EU
Log (1/72 Bat) 0,3 - 0,5 l Lev 14,10 EU

Gewichte

(unterschiedliche Zahlen, da abweichende Angaben)

Maßeinheit Bedeutung Bibelstelle
Talent/ככר 36 - 41 kg Ex 25,39 EU; Mt 18,24 EU
Mine/מנה (1/60 Talent) 600 - 685 g Ez 45,12 EU; Lk 19,13 EU
Litra 320 - 330 g Joh 12,3 EU
Kesita/קשׂיטה ca. 46 g Gen 33,19 EU
Schekel/שׁקל (1/50 Mine) 11,5 - 12 g Ex 38,24 EU
Beka/בקע 5 - 6 g Gen 24,22 EU
Gera/גרה 0,6 g Ex 30,13 EU

Münzen und Geldeinheiten

Alttestamentliche Zeit

In alttestamentlicher Zeit gab es keine Münzen, sondern der Geldwert wurde durch Wiegen eines Edelmetalls bestimmt. Das Talent, Mine, Schekel und Kesita, basierten auf den persischen Einheiten, wobei die Währung "Schekel" bis heute in Israel Gültigkeit hat. Erst nach dem babylonischen Exil (538 v. Chr.) hatten die Israeliten gemünztes Geld.

Persische Zeit

Maßeinheit Zusammensetzung Bedeutung Bibelstelle
Goldtalent 10 Silbertalente 25,92 kg
Silbertalent 60 Silberminen -
Silbermine 5 Dareiken 100 Schekel
Dareike 20 Schekel 8,4 g 23-karätiges Gold
Schekel 1/20 Dareike 5,6 g Silbermünze Gen 23,15-16 EU

Neutestamentliche Zeit

Im neutestamentlichen Palästina waren zugleich griechische und römische Münzen im Umlauf. Die folgende Tabelle gibt eine Übersicht:

Geldeinheit Metall Teilungseinheiten Bibelstelle
Talent (Einheit) (griech.) Silber 60 Minen Mt 18,25 EU
Mine (gr.) Silber 100 Drachmen Lk 19,13 EU
Stater (Tetradrachme, griech.) Silber 4 Drachmen, 1 Schekel Mt 17,27 EU
Doppeldrachme (griech.) Silber 2 Drachmen Mt 17,24 EU
Drachme (griech.) oder Denar (röm.) Silber 16 Assaria, 6 Obolen Lk 15,8 EU
Assarion (griech.), As (röm.) Kupfer 4 Quadrantes Mt 10,29 EU
Quadrans (röm.) Kupfer 4 Lepta Lk 12,59 EU
Lepton (griech.) Kupfer 1/128 Drachme Mk 12,42 EU
Obolos (griech.) Kupfer 8 Chalkoi ?
Chalkos (griech.) Kupfer 1/48 Drachme Mt 19,9 EU

Eine Umrechnung nach dem heutigen Wert kann sich daran orientieren, dass der Tageslohn eines Arbeiters nach Matthäus (Mt 20,1-16 EU) einen Denar betrug.

Literatur

  • Wolfgang Trapp: Kleines Handbuch der Maße, Zahlen, Gewichte und Zeitrechnung. Philipp Reclam Verlag. 1998. ISBN 3-15-008737-6
  • Maße, Gewichte und Münzen: Die Bibel, Einheitsübersetzung (Anhang)
  • Joseph Levin Saalschütz: Das mosaische Recht nebst den vervollständigenden thalmudisch–rabbinischen Bestimmungen.Band 1, Carl Heymann, Berlin 1853

Weblinks