Kaliumtartrat


Kaliumtartrat

Strukturformel
K+.svgTartrat.svgK+.svg
Allgemeines
Name Kaliumtartrat
Andere Namen

E 336

Summenformel K2C4H4O6
CAS-Nummer
  • 921-53-9
  • 6100-19-2 (Hemihydrat)
PubChem 6100505
Kurzbeschreibung

weißer kristalliner Feststoff[1]

Eigenschaften
Molare Masse 226,27 g·mol−1
Aggregatzustand

fest

Löslichkeit

leicht löslich in Wasser (235 g·l−1 bei 20 °C)[1]

Sicherheitshinweise
GHS-Gefahrstoffkennzeichnung [1]
keine GHS-Piktogramme
H- und P-Sätze H: keine H-Sätze
P: keine P-Sätze
Soweit möglich und gebräuchlich, werden SI-Einheiten verwendet. Wenn nicht anders vermerkt, gelten die angegebenen Daten bei Standardbedingungen.
Vorlage:Infobox Chemikalie/Summenformelsuche vorhanden

Kaliumtartrat ist die Bezeichnung für Kaliumsalze der Weinsäure. Es ist in der EU als Lebensmittelzusatzstoff der Nummer E 336 auch für „Bio“-Produkte zugelassen und kann gentechnisch hergestellt sein. Es wird als Kochsalzersatz, Säuerungsmittel und Säureregulator verwendet. Es wirkt abführend.

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 1,2 Datenblatt Potassium tartrate dibasic hemihydrate bei Sigma-Aldrich, abgerufen am 26. Mai 2011.