Faserzementrohr


Faserzementrohr

Faserzementrohre werden heutzutage asbestfrei aus einer homogenen Faserzementmischung aus genormtem Zement, Armierungsfasern aus Kunststoff (sog. Hochmodulfasern) und Wasser hergestellt. Die Rohre sind absolut wasserdicht. Sie werden in den Nennweiten DN 100 bis DN 1500 in den Klassen A (Standardklasse mit normaler Wanddicke und Scheiteldruckkräften) und B (schwere Klasse mit größerer Wanddicke und höheren Mindestwerten für die Scheiteldruckkräfte) verwendet.