Elimination

Erweiterte Suche
(Weitergeleitet von Eliminierung)

Elimination (von lat. eliminare „über die Schwelle bringen, entfernen“) ist

  • das Entfernen einer von mehreren Unbekannten in der Mathematik, siehe Lineares Gleichungssystem
  • das Abspalten zweier Atome oder Atomgruppen in einer chemischen Reaktion, siehe Eliminierungsreaktion
  • die Phosphorelimination in der Abwasserreinigung
  • die Summe aller Vorgänge, welche zur Konzentrationsabnahme einer Fremdsubstanz in einem Organismus beitragen, siehe Elimination (Pharmakokinetik)
  • das evolutionär bedingte, allmähliche Verschwinden bestimmter Erbanlagen innerhalb einer Population, siehe Elimination (Genetik)
  • der Sieg über einen Gegner bei einer Einzelausscheidung im Sport, siehe K.-o.-System
  • eine Disziplin des Bahnradsports, siehe Ausscheidungsfahren

Siehe auch: Ausscheiden

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.