Bandgalvanisierung


Bandgalvanisierung

In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Funktionsbeschreibung des Verfahrens, Abbildung (z.B. Foto Bandgalvanisieranlage, schematische Verfahrensdarstellung) -- Lord van Tasm «₪» ‣P:MB 12:12, 15. Okt. 2012 (CEST)
Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber bitte kopiere keine fremden Texte in diesen Artikel.

Unter Bandgalvanisierung versteht man die Galvanisierung von Drähten, gegurteten oder ausgestanzten Kontakten, sowie Halbzeuge (massive Bänder aus z. B. Kupfer, Eisen usw.) in Durchlaufanlagen.

Dieses Verfahren gilt als sehr wirtschaftlich, da gerade Massenteile, partiell mit Edelmetall, in kurzer Zeit beschichtet werden können.