Dora Akunyili

Erweiterte Suche

Dora Nkem Akunyili (* 14. Juli 1954 in Makurdi, Nigeria), ist seit 17. Dezember 2008 „Minister of Information and Communications“ von Nigeria. Sie war vorher Direktorin der National Agency for Food and Drug Administration and Control, NAFDAC in Nigeria. Mit dieser Geschichte verknüpft ist ihr Kampf gegen Arzneimittelfälschungen und für Lebensmittelsicherheit. Sie war Professor der Pharmakologie der University of Nigeria in Nsukka (UNN).

Biographie

Akunyili wurde am 14. Juli 1954 in Makurdi im Bundesstaat Benue au Nigeria als Tochter von Paul Young Edemobi geboren. In ihrem Elternhaus wurde sie katholisch erzogen. Sie heiratete Dr. JC Akunyili, mit dem sie 6 Kinder hat.[1] Ihren Bachelor in Pharmazie erhält sie 1978 sowie 1985 einen Ph.D. der UNN. Seit 1989 arbeitete sie als Post-Doktorand an der University of London.

1995 wird Akunyili Secrétaire du Fonds pétrolier spécial pour l’aide aux démunis, einem speziellen Fonds für die Unterstützung von Armen. Sie wird 2000 Professor an der UNN und 2001 zur Leiterin der NAFDAC.[2]

Siehe auch

Weblinks

Einzelnachweise