Batterie


Batterie

Das Wort Batterie steht für verschiedene Begriffe, denen im Allgemeinen eine regelmäßige geometrische Formation von mehreren, meist gleichen Objekten zugrunde liegt:

  • Batterie (Elektrotechnik) – Zusammenschaltung mehrerer galvanischer Zellen, umgangssprachlich auch für eine einzelne solche Zelle
  • Autobatterie – ein speziell für den Einsatz in Kraftfahrzeugen bestimmte Zusammenschaltung mehrerer Akkumulatorzellen
  • Atombatterie, auch Radioisotopengenerator (RTG)
  • Batterie – französische Bezeichnung für ein Schlagzeug in alten Notensätzen
  • Batterie (Militär) – Artillerie- oder Heeresflugabwehreinheit sowie befestigte Stellungen der Festungs-, Küsten- und Schiffsartillerie
  • Batterie (Schach) – Kombination mehrerer Figuren entlang einer bestimmten Wirkungslinie, insbesondere für ein Abzugsschach
  • Batterie (Steinschloss) – Teil eines Steinschlosses
  • Batterie-Speicherkraftwerk – ein Typ von Speicherkraftwerk
  • Feuerwerksbatterie – Cakebox, Verbund mehrerer Abschussröhren
  • Kondensatorbatterie – elektrische Zusammenschaltung mehrerer Kondensatoren
  • Legebatterie – Form der Hühnerhaltung
  • Mischbatterie – Kombination mehrerer Ventile zum Vermischen von Flüssigkeiten und Gasen
  • Batterietank – Anordnung und Verbund mehrerer gleicher Tanks
  • Batterie – Fußformation beim Ballett

Siehe auch:

Wiktionary Wiktionary: Batterie – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.